Neue Preisliste ab Januar 2019

wir sind bemüht, die Kosten für die Entsorgung radioaktiver Abfälle in einem erträglichen Rahmen zu halten.

So werden wir die Annahmepreise, die wir direkt festlegen, mit einer Ausnahme im Bereich der flüssigen, brennbaren radioaktiven Abfälle, zum Jahresbeginn 2019 nicht ändern.

Unser Vertragspartner, die Firma Eckert & Ziegler Nuclitec GmbH, mit der wir in Teilbereichen der Entsorgung radioaktiver Abfälle zusammenarbeiten, hat deren Preise zum 01.01.2019 angepasst.

Für die von der Bundesrepublik Deutschland festgesetzten Endlagergebühren, die direkt an diese abzuführen sind, wurden bisher keine Erhöhungen angekündigt. Sie werden voraussichtlich auch für das KJ 2019 gelten und sind weiterhin mit 27.428 € je m³ Abfallgebindevolumen anzusetzen.

Sollten Sie Fragen zu unserer neuen Preisliste haben, zögern Sie bitte nicht – rufen Sie uns an. Die Ihnen bekannten Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf die weitere, gute Zusammenarbeit mit Ihnen.

Die neue Preisliste für 2019 finden Sie im Bereich "Download"